Web Site des Vereins "Sammlerfreunde Historischer Nähmaschinen"
 

Liebe Besucher, liebe Sammlerfreunde,

".... Nähmaschinen ..., historische Nähmaschinen oder Kindernähmaschinen sogar - schon ein seltsames Hobby ....", aber hier auf der Internet Präsenz des Vereins "Sammlerfreunde Historischer Nähmaschinen" dreht sich alles um diese Haushaltsgeräte aus den Anfängen des Industriezeitalters. Geschichtliche Informationen, die verschiedenen Systeme der Nähmaschinen und einiges mehr werden Sie hier finden.

Stöbern sie hier und machen sie sich "schlau!"

Neues aus der "Vereinswelt".

05.08.18 - Gr-NM Highlights
  • János Farkas mit einer W. Taylors Patent Maschine.
  • J. u. H. Walser mit einer Rimoldi - Stella d'Italia und einer Cornely - Mach 20.
  • Manfred Buch mit einer F.W. Thomas - London.
  • Lee King mit einer frühen Newton Wilson - Cleopatra.
  • Rijnko Fekkes mit einer unbekannten (größeren) Grimme & Natalis - Lincoln NM.
  • Carl Engelhard mit einem unbekannten Willcox & Gibbs Nachbau.
  • Manfred Blöchl mit einer Junker & Ruh - Zweispulenmaschine.
  • Ludger Halbur mit einer Bassermann & Mondt - La Couronne und einer Carl Fink - Tambouriermaschine.
28.07.18 - Ki-NM Highlights
  • J. u. H. Walser mit einer Singer 40, einer Casige 40(?) und einer F.W. Müller - Regina.
  • Berthold Engel mit einer Lakner - Typ M.
  • Manfred Buch mit einer Bing - No. 1 und einer Federation Baby - unbek. Hersteller.
  • Carl Engelhard mit einer Lakner.
14.07.18 - Pinnwand
  • Alles sammel würdige von der Firma Pfaff gesucht.
23.10.17 - Schlingenfänger
  • Die Inhaltsverzeichnisse der bisher erschienenen SF stehen als Excel Tabelle zum Download bereit.

 


Sammlertreffen 2018

Das 33. Internationale Nähmaschinen Sammlertreffen wird vom 28. bis 30. September 2018 in Budapest / Ungarn stattfinden.

Sie sind aufmerksam geworden und haben sich kundig gemacht? Wir haben ihr Interesse geweckt oder sie haben ihre Sympathie zu den alten Nähmaschinen entdeckt, dann werden sie doch Mitglied im Verein "Sammlerfreunde Historischer Nähmaschinen". Für Mitglieder gibt es neben dieser Web-Site mit dem Passwortgeschützten Bereich auch die Vereinszeitschrift "Der Schlingenfänger".
Mitglied werden geht recht einfach und unbürokratisch. Benutzen sie dazu einfach das Kontakt Formular.